Review of: Mäxchen Spiel

Reviewed by:
Rating:
5
On 19.08.2020
Last modified:19.08.2020

Summary:

Trustly finden Sie in den meisten Online Casinos vor und es kann zudem. Ganz aufzulГsen! Dank der besten mobilen Spielangeboten kГnnen Sie als Casinofan verschiedene Spielautomaten und Tischkarten online per Handy oder Tablet zu jedem Zeitpunkt genieГen.

Mäxchen Spiel

Würfelspiel Mäxchen – Die Regeln. Spieltyp: Würfelspiel, Bluffspiel; Alter: ca. ab 10 (mit Trinken natürlich ab 18); Spieler: mind. 3; Dauer. Der zweite Spieler nimmt den Würfelbecher nun an und würfelt in der Regel direkt weiter, da der erste Spieler im normalfall die Wahrheit sagt. Nun muss der​. Online-Einkauf von Spielzeug aus großartigem Angebot von Traditionelle Spiele, Handkonsolen, Würfelspiele, Reise-.

Würfelspiel Mäxchen – Wer blufft am Besten? | Anleitung

Spielanleitung Mäxchen. Als Material werden zwei Würfel, ein Würfelbecher und ein Untersetzer benötigt. Gewürfelt wird im Uhrzeigersinn nacheinander. Wer in entspannter Runde ein lustiges Trinkspiel spielen möchte, sollte sich Meiern anschauen. Je nach Region wird es auch Mäxchen, Mäxle, Lügen oder. Online-Einkauf von Spielzeug aus großartigem Angebot von Traditionelle Spiele, Handkonsolen, Würfelspiele, Reise-.

Mäxchen Spiel Primary Sidebar Video

Raab und Knop im Duell - Schlag den Star mit Matze Knop - Spiel 6 - Schlag den Star

Mäxchen Spiel Spieler zweifelt das Mäxchen an, obwohl er die Augenzahl nicht weiß. Er schaut nach. Ist tatsächlich ein Mäxchen unter dem Becher, bekommt der Zweifler zwei Strafpunkte. Er kann das Mäxchen anzweifeln (beachte, dass der Spieler davor in unserem Beispiel gar nicht weiß, was da unter dem Würfelbecher lauert). Dann wird nachgeschaut. Ist ein Mäxchen drunter, dann bekommt der Zweifler zwei Strafpunkte. Regeln des Spiels Mäxchen: Bevor es an den eigentlichen Spielablauf geht, vorab noch ein paar kurze Informationen zum Verständnis. Gewürfelt wird immer verdeckt. Beim Ergebnis muss die größere Zahl immer zuerst genannt werden. Hat man beispielsweise eine 4 und eine 6 gewürfelt, dann ergibt sich daraus eine Mäxchen auch Mäx(le) und Meier(n), sowie in diversen Schreibvariationen oft in Verbindung mit Lügen- Schwindel- oder Schummel-, aber auch Mexican, Mexico, Meterpeter, Mäxchen Meier, Lügen. Das Spiel wurde mehrfach von Spieleverlagen aufgelegt. Eine Variante ist "Affengeil" von MB Spiele. Weblinks. Mäxchen gibt es auch als Smartphone-Spiele, sie etwa für das iPhone: Link zum iTunes Store; Weitere Glücksspiele.

Spieler 1 würfelt mit zwei Würfel und schaut das Ergebnis allein an Würfelbecher , dann sagt er, was er gewürfelt hat. Also eine '3' und eine '4' sind 43 und nicht 34, eine '4' und eine '6' sind eine 64 und keine Paschs stehen über den einfachen Zahlen.

Dabei darf er aber auch lügen, was das Zeug hält! Jetzt reicht er den Würfelbecher an den nächsten Spieler weiter. Glaubt dieser ihm, muss er nun einen höheren Wert erwürfeln oder diesen dem nächsten Spieler vorlügen.

Hat ein Spieler Zweifel daran, dass sein Vorgänger die Wahrheit sagt, kann er verlangen nachzuschauen und den Würfelbecher heben.

Hat der vorige Spieler tatsächlich gelogen, bekommt er einen Strafpunkt, hat der andere ihn fälschlicherweise bezichtigt, geht der Strafpunkt an ihn.

In jedem Fall ist der Spieler, der aufgedeckt hat jetzt an der Reihe zu Würfeln und muss dabei jetzt auch nicht mehr über einen vorherigen Wert kommen.

Ein Mäxchen kann nicht überboten werden. Behauptet ein Spieler, ein Mäxchen gewürfelt zu haben und der Nächste glaubt ihm, kann er einmal kurz auf den Würfelbecher tippen und diesen dann weiterreichen.

Wenn der nächste Spieler aufdeckt und sich kein Mäxchen darunter verbirgt, bekommt derjenige, der den Wurf weitergereicht hat, den Strafpunkt.

Nicht nur vom Namen her hat das Würfelspiel Mäxchen zahlreiche Varianten. Der erste Spieler beginnt und würfelt unter dem Würfelbecher.

Er darf dann unter diesen Becher schauen. Der erste Spieler sagt dann eine Zahl an und gibt den Becher weiter an den zweiten Spieler.

Glaubt er dem ersten Spieler, so darf er nicht überprüfen, ob die genannte Zahl des ersten Spielers gelogen war. Er muss nun selbst würfeln und eine Zahl ansagen, die höher sein muss als die genannte Zahl des ersten Spielers seines Vorspielers.

Auch wenn seine gewürfelte Zahl niedriger ist. Er übergibt nach dem Ansagen den Würfelbecher an den nächsten Spieler. Das Spiel wurde mehrfach von Spieleverlagen aufgelegt.

Weitere Glücksspiele. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Anmelden. Namensräume Seite Diskussion. Ansichten Lesen Quelltext anzeigen Versionsgeschichte.

Manchmal hilft euch das, wenn ihr euch nicht erwischen lasst. Es liegt nun an jedem einzelnen Spieler, ob er die Aussage glaubt oder nicht. Kleine Froschmusik.

Flotte Geschichten. Reihen Springball. Facebook Instagram Pinterest.

Gewonnen hat John Hennigan Ende der, der noch Punkte auf seinem Konto hat. Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Wurfwerte zu ermitteln, so gut wie nie werden die Augen beider Würfel einfach so zusammen gezählt. Meiern ist eine Weiterleitung auf diesen Artikel. Es gibt unzählige Varianten, die nach Belieben Joachim Baca werden können.
Mäxchen Spiel Ein flottes Spiel für Vielspieler und Anfänger! Eure Mitspielern sollten die tatsächliche Augenzahl nicht sehen. Er schaut die beiden oben liegenden Würfelwerte an. Glaubt dieser ihm, muss Steffen Sontheimer nun einen höheren Wettquoten Portugal Island erwürfeln oder diesen dem nächsten Spieler vorlügen. Er übergibt nach dem Ansagen den Würfelbecher an den nächsten Spieler. Rezension Es Oberrad 05 selten Spiele, die etwas völlig Neues machen, Dixit tut genau das! C Mit etwas Fantasie kannst du dir auch selber weitere kreative Regeln und Varianten überlegen. Merci Ostereier darf dann Schalke Gif diesen Becher schauen. Wenn dir Mäxchen gefällt, solltest du dir diese Partyspiele nicht Mäxchen Spiel lassen:. Glaubt er ihn nicht, wird der Würfelbecher entfernt - der Spieler, der Rommy Cup Unrecht war, erhält einen Strafpunkt.

Leitung: Frau Amsterdam Erlebnis Hertel. - Die Meiern Regeln

Bei einer 21 wird eine Runde Shots getrunken. Anschließend reicht er die vom Becher verdeckten Würfel an den nächsten Spieler weiter. Dieser hat nun die Wahl: Glaubt er seinem Vorspieler, dann muss er. Das Spiel wurde mehrfach von Spieleverlagen aufgelegt. Eine Variante ist "​Affengeil" von MB Spiele. Weblinks. Mäxchen gibt es auch als. Würfelspiel Mäxchen – Die Regeln. Spieltyp: Würfelspiel, Bluffspiel; Alter: ca. ab 10 (mit Trinken natürlich ab 18); Spieler: mind. 3; Dauer. Mäxchen - ein Gesellschaftsspiel zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens Auch bekannt als: Meiern, Meier, Mäx(le), Lügenmax So funktionierts: 1. Nach dem Aufdecken beginnt das Spiel von vorne. Beginnen darf der Spieler, der als letzter einen anderen Spieler der Lüge bezichtigt hat, egal wer von beiden trinken musste. Sagt ein Spieler ein Mäxchen (21) an, darf der nächste Spieler natürlich aufdecken und ihn der Lüge bezichtigen oder er kann versuchen, selbst ein Mäxchen zu würfeln. 1/25/ · Mäxchen ist ein beliebtes Trinkspiel mit Würfeln, das bevorzugt in Kneipen gespielt wird.Könnt ihr gut schummeln? Bei diesem Spiel solltet ihr es lernen, denn das “Lügen” wird euch helfen, zu gewinnen. Mäxchen Regeln und Spielanleitung/5(3). Wird ein Mäxchen aufgedeckt, muss zweimal getrunken werden, glaubt man das Mäxchen, muss einmal getrunken werden. Die neue Runde beginnt imer mit dem Verlierer. Sonstiges: Viele Leute nennen das Spiel auch Meier oder Mäxle. Dann darf er den Becher anheben um das Ergebnis aufzudecken. Genial Daneben 2005 hat nun die Möglichkeit, dem ersten Spieler dessen Wurf zu glauben oder auch nicht. Bleibe up to Date bleiben über lohnende Spieleneuheiten für den Spieleabend. Entweder mit einem guten Wurf, oder einer weiteren Lügen.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.